M O N E D A  -  i n k a s s o

Effektiv [+] fair

 Langzeitüberwachung 

Neue Liquidität durch Titelüberwachung

Oft ist die Vermögenslosigkeit des Schuldners nur vorübergehend. Selbst wenn die Zwangsvollstreckung zunächst nicht zum gewünschten Erfolg führen sollte, ist die Langzeitüberwachung titulierter Forderungen sinnvoll, denn eine titulierte Forderung ist 30 Jahre lang vollstreckbar.

Auftragsgemäß werden wir regelmäßig die Vermögensverhältnisse des Schuldners prüfen und bei Erfolgsaussicht erneut entsprechende Maßnahmen einleiten.

Die Kosten für die Titelüberwachung und den Forderungseinzug  trägt MON€DA - inkasso. Im Erfolgsfall überweisen wir Ihnen, nach Deckung der entstandenen Barauslagen, 50 %  der vom Schuldner gezahlten Gelder.